www.pimpmychart.com

Excel - Flächendiagramm - Download

Das Flächendiagramm

Das Flächendiagramm ist eine Weiterentwicklung des Liniendiagramms. Im Gegensatz zu Liniendiagrammen, wird bei Flächendiagrammen der Bereich zwischen der Achse und der Datenreihe und auch die Fläche zwischen ggf. weiteren Datenreihen mit einer Farbe oder einem Muster gefüllt. Mit einem Flächendiagramm lassen sich sowohl zeitliche Verläufe als auch Verhältnisse verschiedener Datenmengen vergleichen.

Flächendiagramme sind sehr gut mit anderen Diagrammtypen, wie z.B. Punkt- oder Liniendiagrammen kombinierbar. Dadurch lassen sich komplexe und grafisch ansprechende Darstellungen realisieren, die bei geschicktem Einsatz, trotz großflächiger Füllfarbe, die Lesbarkeit nicht beeinträchtigen.

Flächendiagramm Download

Einige, kostenlose Beispiele vom Typ Flächendiagramm finden Sie auf dieser Seite. Klicken Sie zum Herunterladen einfach auf den blauen oder grünen Button mit der Aufschrift Download unterhalb des entsprechenden Diagramms. Die hier gezeigten Beispiele können Sie frei verwenden, verändern und in Ihre eigenen Reports einbauen. Sollten Sie Fragen zu den hier zum Download angebotenen Flächendiagrammen haben, können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren. Sollten Sie Interesse an einer individuellen Diagrammerstellung haben, empfehlen wir Ihnen unser Anfrage-Formular.

F1 - Flächen mit Linien rot-grün

Hier finden Sie eine ansprechende Kombination aus Flächen- und Liniendiagrammen. Die beiden Linien kreuzen sich am Nullpunkt der Y-Achse. Positive Werte werden hier mit einem grünen Bereich angezeigt, negative mit einem roten. Zusätzlich werden die größten Abweichungen zwischen den beiden Linien sowohl innerhalb des positiven als auch des negativen Bereichs mit Hilfe von Punktdiagrammen eingeblendet.


F2 - Break-Even-Darstellung mit Flächen und Linien

Hierbei handelt es sich um eine klassische Break-Even-Darstellung mit Hilfe zweier Liniendiagramme für Kosten und Erlöse, welche beide der Y-Achse zugeordnet sind. Auf der X-Achse wird die Menge dargestellt. Die Gewinn- bzw. Verlustzonen sind mit Flächendiagrammen versehen um diese entsprechend einfärben zu können. Auf die Standardbeschriftung der beiden Achsen wird hier komplett verzichtet. Stattdessen werden alle Einblendungen mit Hilfe von Punktdiagrammen erzeugt.


F3 - Gestapelte Flächen für Wertespannen

Dieses Chart stellt 2 Wertegruppen mit jeweils 5 Datenreihen dar. Allerdings werden hier nicht die 5 einzelnen Werte eingeblendet, sondern die Wertespannen zwischen dem kleinsten und dem größten Werts eines jeden Datenpunkts. Darüber hinaus zeigen die beiden Liniendiagramme die Durchschnittswerte beider Datengruppen an.


F4 - Gestapelte Flächen 100%

Hier kommt der Chart-Typ "Gestapelte Fläche 100%" zum Einsatz. Zusätzlich zu den 5 eigentlichen Flächendiagramm-Datenreihen werden mit Hilfe von Punktdiagrammen senkrechte Linien und Werteinblendungen vorgenommen. Auf gleiche Weise werden, anstatt die Standardlegende von Excel zu zeigen, die Kategorienbezeichnungen zentriert innerhalb der Diagrammfläche eingeblendet.


F5 - Profit/Risk Grid

Dieses Beispiel zeigt wie man ganz einfach eine übersichtliche, zweidimensionale Portfoliodarstellung in Excel realisieren kann. Hier werden Projekte nach Risiko und erwartetem Gewinn dargestellt. Die notwendige Marge bezogen auf die Risikoeinstufung wird mittels einer gestrichelten Trennlinie angezeigt. Die farbigen Bereiche werden mit Hilfe von gestapelten Flächendiagrammen erzeugt und können über Eingabefelder modifiziert werden.